Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
13.12.2020, 22:25 Uhr
In Erinnerung an die Erstürmung der Stasi-Zentrale in Oranienburg
+++ CDU-Antrag umgesetzt +++ Auf dem Gelände der Greifswalder Straße 17 befand sich zwischen 1955 und 1989 die Kreisdienststelle des Ministeriums für Staatssicherheit. Heute vor 31 Jahren, am 13. Dezember 1989, wurde die hiesige Stasi-Zentrale durch engagierte Bürgerinnen und Bürger erstürmt und besetzt. Auf Antrag der CDU-Fraktion im Stadtparlament erinnert daran nun eine Gedenktafel. Zur Enthüllung dürften wir Dieter Dombrowski, Bundesvorsitzender der Union der Opferverbände kommunistischer Gewaltherrschaft (UOKG e.V.) begrüßen. Lieber Dieter Dombrowski, herzlichen Dank für Ihr Kommen und für Ihre wichtigen Worte.
Mahnende Worte zur Einweihung der Gedenktafel in der Greifswalder, Foto: Christian Howe

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Termine